Ihre Bank für:

Handwerker

Existenzgründung


Geglückter Generationswechsel!


Geglückter Generationswechsel!
Wie ein bayerischer  Handwerksbetrieb seine Nachfolge regelte.

Ein kleiner, aber feiner bayerischer Handwerksbetrieb in der 3. Generation steht von einem Generationswechsel.

Der Sohn wird den Betrieb seines Vaters übernehmen, der sich
altersbedingt aus dem Geschäftsleben zurückziehen möchte. Geplant ist im Rahmen der Unternehmensnachfolge nicht nur die

Umwandlung in eine GmbH, sondern auch eine  Expansion, um flexibel und wettbewerbsfähig zu bleiben.

  • Die Lösung

    Für die Übernahme und  die Expansion des Unternehmens  benötigte der neue Firmenchef eine
    Finanzierung. Seine bisherige Hausbank bot ihm lediglich einen Finanzierung über Betriebsmittel an. Da das Unternehmen seit vielen Jahren MEGA Kunde ist, fragte der Kunde die MKB um ein alternatives Finanzierungskonzept.

    Als Partner fürs Handwerk erarbeitet die MKB ein Konzept, das ganz gezielt  staatliche Fördermittel der LfA Förderbank Bayern integrierte. Diese Mittel entlasten den Handwerksbetrieb erheblich und machen die Finanzierung möglich.
  • Das Ergebnis

    Der Kunde ist von dem Konzept begeistert und hat die Umwandlung in eine GmbH erfolgreich
    vollzogen. Mittlerweile hat er nicht nur seine Geschäftskonten zur MKB verlegt, sondern auch seine Privatkonten sowie die seiner kompletten Familie.
  • MKB Produkte für diese Lösung

    • MKB Existenzgründung und Nachfolge:
      Individuelle Konzepte unter Einbindung von Fördermitteln wie LfA Startkredit und Universalkredit
      Mehr erfahren

    • MKB Geschäftskonto Comfort:
      Das Rund-um-Sorglos Geschäftskonto für Unternehmen
      Mehr erfahren

    • Tagesgeld
      Mehr erfahren

    • Absicherung über die R&V Versicherung AG
      Mehr erfahren

Unsere Kunden interessiert auch: